top of page

Das neue DotMod dotAio V2 Podset wird durch eine einzelne 18650er Batterie betrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten ist, aber bei uns erworben werden kann. Die Batterie kann extern geladen werden oder das Set lässt sich auch mit beiliegendem USB Typ-C Kabel schnell wieder aufladen. Die maximale Ausgangsleistung liegt bei 75 Watt, wobei die Wattzahl vollständig eingestellt werden kann. Das Podset verfügt ausserdem über einen Automatik-Modus, dieser erkennt den Widerstand des Coils (sehr weich, weich, mittel und stark). Dazu gesellt sich ein Power-Modus (PM), ein Bypass-Modus und ein TC-Modus. Der neue DotMod dotAio V2 punktet ausserdem mit einem LCD-Farbbildschirm. Die Farben und die Helligkeit können individuell angepasst werden und die Einstellungen können schnell und einfach abgelesen werden. Wie schon sein Vorgänger, verfügt auch die dotAio V2.0 über eine Dryhit Protection. Um diese zu aktivieren, müssen Feuertaster und Minus-Taste für einige Sekunden gleichzeitig gedrückt werden. Wenn Feuertaster und Plus-Taste gleichzeitig gedrückt werden, wird der Puffcounter wieder auf 0 gestellt. 

 

Der Pod hingegen ist aus PCTG Material gefertigt und verfügt über ein Füllvolumen von 2.7 ml. Er lässt sich von der Seite befüllen, in dem man die Silikonklappe entfernt. Dem Set liegen zwei Coils bei. Einmal ein DotMod dotAio V2 Coil 0.3 Ohm (Leistungsbereich 25 bis 40 Watt) und einmal ein DotMod dotAio V2 Coil 0.7 Ohm (Leistungsbereich 14 bis 20 Watt). 

 

 

DotMod DotAio V2.0 Kit

CHF119.90Prix
Farben: Rot
    bottom of page