Der Vaporesso Luxe II übernimmt von seinem direkten Vorgänger alles was gut war, läuft jedoch mit einem neuen Chip (der neue AXON Chip von Vaporesso, der auch in Geräten wie dem Vaporesso GEN gefeiert wurde).

Einer der bedeutendsten Funktionen der neuen Systemsoftware ist der Puls Modus. Dabei wird bei gedrücktem Feuertaster nicht permanent gefeuert, sondern alle 0.02 Sekunden ein Puls gegeben. Dies schont nicht nur die Coils, sondern soll auch die Geschmacksentwicklung des Liquids begünstigen. 

Weiter sind im AXON Chip die Funktionen "Smart TC", "ECO Mode", und DIY Mode enthalten. Beim Smart TC erkennt der Mod automatisch das Material in der Coil und sorgt dafür, dass sich diese nicht überhitzt. Der Eco Mode schaltet sich ab einer Akkuladung von 40% ein, und passt die Systemeinstellungen auf Wunsch so an, dass ein bisschen weniger Strom verbraucht wird.
Wird hingegen der DIY-Modus gewählt, kann man -wie von anderen, einfacheren Chips gewohnt- einfach seine gewünschte Leistung einstellen und sozusagen "auf eigene Faust" dampfen.

Der grosse Farbbildschirm mit seinen auf Wunsch mit einer Vibration reagierenden Touchscreen-Knöpfe ist ein echter Hingucker. Das Menu ist übersichtlich und selbsterklärend. Genau so soll es sein!

Der Mod befeuert Wicklungen von 0.03-5Ω was ihn für jede Anwendung zu einem verlässlichen Begleiter macht.

 

Spezifikationen

Abmessungen: 89.9x47.8x29.5mm
Akkutyp: 2 x 18650 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Display: 2" TFT Farbbildschirm
Leistungsbereich: 5-220W
Ladestrom: 5V/2.5A*
Systemchip: AXON

Vaporesso Luxe II Box Mod

CHF 69.90Preis
Farben